Canelo

– sucht sein happy end –

Als Canelo 2016 ins Tierheim kam, war er in der ersten Zeit sehr schüchtern. Er zog sich lieber zurück, als am Geschehen teilzunehmen. Mittlerweile hat sich sein Verhalten zu 100% geändert und wir wollen nichts unversucht lassen, um für den kleinen Hundekerl ein Zuhause zu finden. Canelo zeigt sich aufmerksam, freut sich sehr, wenn man zu ihm ins Gehege kommt und läßt keine Möglichkeit unversucht, doch noch eine extra Schmuseeinheit zu ergattern. Er folgt einem dann auch schon mal hinterher und läßt sich dann hingebungsvoll kraulen. Ein absolut vertrauensvoller, netter und freundlicher, älterer Rüde, der einfach eine Chance verdient hat, auch für sich ein Körbchen, eine Familie in seinem Leben zu finden. Einzigst, ein wenig Übung, müßte man noch in das Anziehen eines Halsbandes bei ihm investieren. Das findet er ein bisschen unheimlich und sträubt sich schon mal. Aber mit genügend Leckerchen und Lob gelingt auch das. Wenn man dann mit ihm spazieren geht, läuft er locker an der Leine und erkundet mit regem Interesse sein Umfeld. Ganz brav richtet er sich dann nach seinen Menschen und es macht Spaß, zu sehen wie er dann aufblüht. Und nun hoffen wir, das wir für Canelo SEINE Menschen finden, die Lust haben einem tollem Hundebuben eine zweite Chance zu geben und ihm einem Platz auf ihrem Sofa geben möchten. Denn das wäre wundervoll. Wir hoffen auf ganz viel Post für unseren Buben.

Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bei uns und erfahren Sie mehr über diesen Hund.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an vermittlung@sonnenpfoten.de oder nutzen Sie unser Anfrageformular:


* Pflichtfelder

Helfen Sie diesem Hund ein Zuhause zu finden und teilen Sie ihn auf: