Miguelico

Mit den wunderschönen Augen

Erinnert Ihr Euch an das Video welches wir am 23.12.2018 auf Facebook gepostet haben? Von der Rettungsaktion des Hundes aus der tiefen Schlucht, mit Hilfe der freiwilligen Feuerwehr, die Ihre Zeit und Ausrüstung zur Verfügung gestellt haben um ein Leben zu retten? Dieser Hund war Miguelico. Er war irgendwann in diese Schlucht gefallen, die 20 Meter tief ist und wäre verhungert wenn er nicht bemerkt worden wäre. Wie lange der Bub dort schon verzweifelt ausgeharrt hat weiß man nicht. Als er ins Tierheim kam, war er stark ausgehungert und dehydriert, wie auch auf einigen Bildern zu sehen ist. Mittlerweile – er ist seit dem 5.12.2018 in Obhut – geht es ihm von Tag zu Tag besser und er genießt sehr das umsorgt werden. Er zeigt sich als ruhig, liebevoll und sehr gesellig und vertrauensvoll den Menschen gegenüber. Er wird vor Ort liebevoll aufgepäppelt und wir sind uns sicher, da er ein noch junger Hund ist wird er das erlebte schnell vergessen und in eine gute Zukunft blicken. Und dafür möchten wir für Miguelico- mit den wunderschönen Augen – eine Familie finden, die ihn zu sich nimmt, ihm alles Gute was zu einem glücklichem Hundeleben dazu gehört, zukommen läßt und ihn mit Streicheleinheiten und Liebe umgibt. Schreiben Sie uns wenn Sie Interesse haben, wir würden uns sehr freuen!

EL RESCATE DE MIGUELICO

Suponemos que muchos de vosotros ya habréis visto alguna imagen sobre el famoso rescate que tuvo lugar hace unos días en La Mojonera, pero hoy queremos que veáis el vídeo completo. Sucedió el pasado 5 de Diciembre cuando la Policía Local de La Mojonera recibió una llamada avisándoles de la posible presencia de un perro atrapado en uno de los bancos de una cantera de extracción de áridos de la zona. Una vez inspeccionada la zona y verificado que efectivamente un perro se encontraba en peligro y sin posibilidad de salir de allí por si sólo, decidieron llamar a los Bomberos del Poniente de Almería. No os vamos a contar más sobre el vídeo porque preferimos que lo veáis. Tan solo queremos mostrar nuestro más sincero agradecimiento tanto a Miguel como a Juan, miembros de la Policía Local de La Mojonera, como a la cuadrilla de bomberos que se personó en la cantera y que realizó su trabajo con una profesionalidad y con un cariño hacia el animal admirables. Hoy Miguelico, bautizado así en agradecimiento a uno de los policías, descansa ya en nuestro refugio y se recupera del trauma. Es un perro increíble que os presentaremos en sociedad en los próximos días.#GRACIAS

Gepostet von Refugio Canino La Reserva am Samstag, 22. Dezember 2018

 

 

Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bei uns und erfahren Sie mehr über diesen Hund.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an vermittlung@sonnenpfoten.de oder nutzen Sie unser Anfrageformular:


* Pflichtfelder

Helfen Sie diesem Hund ein Zuhause zu finden und teilen Sie ihn auf: