Sol

Ein kleines Herz sucht sein Glück

Sol wurde am 13. Oktober bei uns im spanischen Tierheim von seiner Familie verlassen. Der Fall von Sol ist besonders hart, weil er die ersten 3 Jahre seines Lebens bei einer Familie in einem Zuhause gelebt hat. Dann haben diese entschieden, dass Leishmaniose ein gültiger Grund ist, einen Hund abzugeben. Einfach so, ohne zu erfragen wie man dem kleinen Hund durch Medikamente helfen kann. Seitdem trauert er, weil er überfordert mit der Situation im Tierheim ist. Sol freut sich über jeden, der ihn besucht und ihm Zuwendung und Streicheleinheiten gibt. Er ist ein treuer Kerl, sanft und ruhig und wäre auch für ältere Menschen geeignet. Für seine Erkrankung bekommt er Medikamente, mit denen er noch ein langes und glückliches Leben führen kann.

Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bei uns und erfahren Sie mehr über Sol.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an vermittlung@sonnenpfoten.de oder nutzen Sie unser Anfrageformular:


* Pflichtfelder

Helfen Sie diesem Hund ein Zuhause zu finden und teilen Sie ihn auf: