Aixa

Hündin in Spanien
auf der Suche nach einem Zuhause

Aixa

Hündin in Spanien
auf der Suche nach einem Zuhause
Rasse

Podenco

Geboren

01.01.2020

Größe
mittel (ca. 40 – 50 cm)
kastriert

ja

Aufenthalt

Tierheim Rescate Animal Granada

Ausreise

möglich ab nächstem Transporttermin

Aixa

Zuhause gesucht

Aixa ist eine bezaubernde, sanfte und junge Podenca, die bisher in ihrem Leben schon so einiges erlebt und auch überlebt hat. 

Das letzte große Ereignis war die Geburt ihrer 7 Babys, die sie ohne Hilfe auf der Strasse versorgte. Aufmerksamen Mitmenschen ist die kleine Familie dann aufgefallen und sie haben Ihnen eine behelfsmäßige Unterkunft gebaut. Sie baten unser Partnertierheim in Granada um Unterstützung. Unsere Kollegen*innen haben keine Minute gezögert und die junge Familie in Sicherheit gebracht.

Aixa ist wunderschön, hat ihre Kinder sehr liebevoll versorgt und sucht jetzt nach dem Platz für den Rest ihres Lebens. In Sicherheit und Geborgenheit. Menschen gegenüber ist sie noch schüchtern, was ihrem vorherigen Leben geschuldet ist. Aber mit Liebe und Hingabe, schafft man ihr Vertrauen zu gewinnen.

Wir wünschen uns sehr, dass wir den Traum eines liebevollen Körbchen für sie verwirklichen können.

Weitere Details

schüchtern, zurückhaltend, eher ruhig, sensibel 

Erfahrung mit der Rasse und Jagdhunden erwünscht

an ruhigen Haushalt

für größere Kinder geeignet

als Zweithund geeignet, souveräner Ersthund wäre toll

nicht mit Katzen verträglich

negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Haben Sie sich in Aixa verliebt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Sie können unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Ihrer Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre Anfrage und beantworten Ihnen gern weitere Fragen.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Nächster Transport

Unser nächster Transport von Spanien nach Deutschland ist voraussichtlich am:
7. Mai 2021

Hund adoptieren

Wir erklären Ihnen unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Aixa und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.