Alambique

Rüde in Spanien
auf der Suche nach Zuhause oder Pflegestelle

Alambique

Rüde in Spanien
auf der Suche nach Zuhause oder Pflegestelle
Rasse

Schäferhund-Mischling

Geboren

1. März 2020

Größe

47 cm (August 2020, wächst noch)

Gewicht

12,5 kg (August 2020)

kastriert

noch nicht

Aufenthalt

Tierheim Refugio Canino La Reserva
seit 20. Juli 2020

Ausreise

möglich ab Oktober 2020

Alambique

Wunderschöner Hundebub

Alambique wurde im Juli 2020 mit seinem Bruder Barney und einem weiteren Bruder von einer sehr belebten Strasse mit Kreisverkehr gerettet wurden. Die jungen Tiere kämpften dort ums Überleben. Nur aufmerksamen Beobachtern ist es zu verdanken, dass unsere spanischen Kolleg*innen sie in Obhut und somit in Sicherheit nehmen konnten.

Alambique ist ein toller Kerl, noch jung und trotz seiner Vorgeschichte zutraulich, freundlich und sehr liebesbedürftig. Am liebsten ist er auf Welpenart immer mit dabei, wenn es etwas zu entdecken gibt.

Wir wünschen uns für diesen tollen Kerl Menschen, die Zeit, Geduld, Platz und vorallem Liebe für Alambique haben. Jetzt und in Zukunft.

Weitere Details

menschenbezogener Hund

für aktive Menschen geeignet

als Familienhund geeignet

für größere Kinder geeignet

als Zweithund geeignet

Katzenverträglichkeit unbekannt

noch nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Haben Sie sich in Alambique verliebt?

Dann melden Sie sich jetzt per E-Mail an vermittlung@sonnenpfoten.de

Wir reagieren schnellst­möglich, beantworten Ihre Fragen und schicken Ihnen unseren Selbst­aus­kunft­bogen zum Ausfüllen. Sie können die Selbst­auskunft auch gleich hier runterladen und uns zusammen mit Ihrer Anfrage senden.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Alambique und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.