Athenea

Hündin
sucht Zuhause
Rasse
Mischling
Geboren
am 01.07.2017
Größe
groß (ca. 60 cm), ca. 27 kg
kastriert
nein
Herkunft
Spanien
Aufenthalt
Pflegestelle, 56068 Waldesch
Ausreise
bereits in Deutschland

Die bezaubernde Athenea kommt ursprünglich aus Spanien. Ihre Welpenzeit verbrachte sie auf der Straße, was sie zu einer sehr vorsichtigen Hündin werden ließ. Nach einem kurzen Aufenthalt im spanischen Tierheim bezog die zurückhaltende Schönheit ihre Pflegestelle in Waldesch.

Die Umstellung war für die schüchterne Hündin sehr groß, sie kannte nichts und tat sich anfangs schwer im Umgang mit Menschen. Mit viel Geduld, Liebe und Fingerspitzengefühl ist es ihrer Pflegemama gelungen, ihr Vertrauen aufzubauen und Athenea zu festigen. Dies hat einige Zeit gedauert und setzt bei ihren neuen Besitzer*innen ebenfalls viel Geduld und Hingabe voraus. Athenea ist schlau, sie kennt die Grundkommandos, geht sehr gut an der Leine, fährt gern im Auto mit und ist natürlich stubenrein.

Am liebsten ist Athenea draußen im Garten, gern den ganzen Tag, bei jedem Wetter. Dann genießt sie das Leben ganz unbeschwert in vollen Zügen und tobt mit ihren vierbeinigen Freunden umher. Daher wäre es toll, wenn in ihrem neuem Zuhause ein souveräner Ersthund leben würde. Ansonsten zeigt sie sich in ihrer Pflegestelle zufrieden, ruhig und ausgeglichen.

Atheneas Herz und Vertrauen gewinnt man nicht im Sturm. Wir suchen für sie Menschen, die ihr mit Ruhe und Geduld begegnen. Menschen, die ihr Zeit geben und bereit sind, im Vorfeld eine Bindung zu ihr aufzubauen und sie öfter in der Pflegestelle besuchen – zum Beschnuppern, Kennenlernen und Liebgewinnen.

Wenn Sie mehr über Athenea mit den wunderschönen Bernsteinaugen erfahren oder sie persönlich kennenlernen möchten, stellen wir gerne den Kontakt zu ihrem Pflegefrauchen her.

Weitere Infos über Athenea

für erfahrene Hundemenschen, an ruhigen Haushalt, gern an Einzelperson, bzw. Paar ohne Kinder
nicht für Kinder geeignet
als Zweithund geeignet, souveräner Ersthund wäre toll
nicht mit Katzen verträglich
kennt das Leben in einem Haushalt, stubenrein, leinenführig, lernt Grundkommandos, fährt problemlos mit im Auto, Haus mit eingezäuntem Garten erwünscht
negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Haben Sie sich in Athenea verliebt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Sie können unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Ihrer Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre Anfrage und beantworten Ihnen gern weitere Fragen.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Nächster Transport

26./27. November 2021

Hund adoptieren

Wir erklären Ihnen unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Athenea und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.