Dobi

Rüde in Spanien
auf der Suche nach Zuhause oder Pflegestelle

Dobi

Rüde in Spanien
auf der Suche nach Zuhause oder Pflegestelle
Rasse

Mischling

Geboren

Anfang 2017

Größe

36 cm

Gewicht

8,5 kg

kastriert

ja 

Aufenthalt

Tierheim Refugio Canino La Reserva
seit 17. Juli 2020

Ausreise

möglich ab Oktober 2020

Dobi

Zum Sterben zurückgelassen

Dobi ist ein feiner kleiner Kerl, dem das Leben bisher nicht fair mitgespielt hat. Überlebt hat er eigentlich nur, weil er durch Zufall gefunden wurde, denn man hatte ihn gefesselt in einem Gewächshaus zurück gelassen. Seine Befreier haben ihn dann erst mal in Pflege genommen bis ein Platz für ihn im Tierheim frei wurde.
 
Der Hundebub musste vorher Besitzer gehabt haben, denn bei der ersten tierärztlichen Untersuchung fiel auf, das er eine Operation am Schwanz hatte und die Wunde noch im Heilungsprozess. Scheinbar ist er jemandem lästig geworden und man hatte beschlossen, ihn einfach zum Sterben zurückzulassen.
 
Im Tierheim zeigte sich Dobi erst einmal scheu und vorsichtig den Menschen gegenüber. Doch er taut langsam auf und genießt Streicheleinheiten und Zuwendnug. 
 
Wir suchen für Dobi Menschen für einen Neuanfang. Menschen mit Herz. Menschen mit Ruhe und Liebe.

Weitere Details

als Familienhund geeignet

für größere Kinder geeignet

als Zweithund geeignet

Katzenverträglichkeit unbekannt

noch nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Haben Sie sich in Dobi verliebt?

Dann melden Sie sich jetzt per E-Mail an vermittlung@sonnenpfoten.de

Wir reagieren schnellst­möglich, beantworten Ihre Fragen und schicken Ihnen unseren Selbst­aus­kunft­bogen zum Ausfüllen. Sie können die Selbst­auskunft auch gleich hier runterladen und uns zusammen mit Ihrer Anfrage senden.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Dobi und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.