Fuego

Rüde in Spanien
auf der Suche nach einem Zuhause

Fuego

Rüde in Spanien
auf der Suche nach einem Zuhause
Rasse

Mischling

Geboren

23. Oktober 2014

Größe

35 cm

kastriert

ja 

Herkunft

Tierheim La Huella Roja Almería
14. Oktober – 12. Dezember 2020

Aufenthalt

Pflegestelle in 72631 Aichtal
ab 12. Dezember 2020

Fuego

Putziger kleiner Kerl

Fuego ist zusammen mit drei anderen Hunden in das Tierheim La Huella Roja gekommen. Aufmerksamen Menschen war das kleine Rudel aufgefallen, als es ums Überleben kämpfte. Alle Tiere waren wohl ausgesetzt worden und hätten alleine keine Chance gehabt durchzukommen.

Fuego ist nun einer der Hunde, den wir hiermit vorstellen möchten, in der Hoffnung ein gutes Körbchen fürs Leben für ihn zu finden.

Der kleine Hundekerl ist sehr anhänglich und freundlich. Seinen Betreuer*innen gegenüber zeigt er sich auch verschmust und dem Menschen sehr zugewandt.

Mit seinen vierbeinigen Kollegen im Gehege versteht er sich auch gut. Er könnte auch Freude daran haben als Zweithund, Freude daran haben, sein Leben und seine zukünftige Familie zu teilen. Zudem ist Fuego auch absolut putzig anzusehen, so dass wir hoffen, schnell ein Herz für ihn zu gewinnen.

Am 12. Dezember darf der kleine Kerl nach Deutschland reisen. Er kann dort in seiner Pflegestelle in Aichtal gerne besucht werden.

Weitere Details

sehr menschenbezogener Hund

für Anfänger geeignet

als Familienhund geeignet

als Zweithund geeignet

Katzenverträglichkeit unbekannt

negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Haben Sie sich in Fuego verliebt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Sie können unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Ihrer Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre Anfrage und beantworten Ihnen gern weitere Fragen.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Nächster Transport

Unser nächster Transport von Spanien nach Deutschland ist voraussichtlich am:
12. Dezember 2020

Hund adoptieren

Wir erklären Ihnen unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Fuego und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.