Hilde

Hündin
sucht ein Zuhause
Rasse
Podenco
Geboren
04.04.2023
Größe
Endgröße: mittel (ca. 50-55 cm)
kastriert
nein
Aufenthalt
Pflegestelle in 88287 Grünkraut
Organisation
Refugio Canino La Reserva

Hilde stammt aus unserem Partnertierheim Refugio Canino La Reserva. Sie ist eine junge, zarte Hundedame, die seit September 2023 in einer Pflegestelle mitten in einem Podenco Rudel lebte und dann im April in eine andere Pflegestelle umgezogen ist. Hilde lebt dort derzeit mit ihrem Bruder Luis und zwei weiteren Hunden gut zusammen und hat sich gut eingelebt.

Sie tobt gerne im Garten, lernt fleißig an der Leine zu gehen und wie man sich benimmt, wenn Besuch kommt oder aber die Pflegeeltern mal arbeiten müssen.

Hilde ist eine sehr schlaue Hündin, die genau beobachtet, was man tut und auch gerne versucht, mit Charme und der gewissen Podenco-Sturheit ihr eigenes Köpfchen durchzusetzen. Aber sie lässt sich gut lenken und dank ihrer liebevollen Art macht eben diese Dickköpfigkeit Hilde zu etwas ganz besonderem und man verliebt sich sehr schnell in sie.

Wir suchen für Hilde Menschen, die genau diese Zusammensetzung, Charme und Energie, gepaart mit einem unwiderstehlichen Blick lieben und die bereit sind, mit Hilde ein tolles Leben voller gemeinsamer Abenteuer zu beginnen.

Gerne kann sie auf ihrer Pflegestelle zum beschnuppern und einem gemeinsamen Spaziergang besucht werden.

Weitere Infos über Hilde

freundlich, verspielt, dickköpfig, neugierig, alterstypisch aktiv, lebhaft
Hundeerfahrung erwünscht
als Zweithund geeignet
mit Katzen verträglich
noch nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Hast Du Dich in Hilde verliebt?

Dann bewirb Dich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Du kannst unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Deiner Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Deine Anfrage und beantworten gerne weitere Fragen.

Selbstauskunft

jetzt ausfüllen

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Wir vermitteln deutschlandweit

Nach Österreich können wir leider aus gesetzlichen Gründen keine Hunde vermitteln. Andere Nachbarländer sind in Ausnahmefällen nach Absprache möglich.

Nächste Transporte

voraussichtlich
• 02./03.08.2024 • 06./07.09.2024 • 11./12.10.2024 •

Hund adoptieren

Wir erklären Dir unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teile Hilde und erhöhe damit die Chance, ein neues Zuhause zu finden.