Pamela

Hündin
sucht ein Zuhause
Rasse
Mischling
Geboren
01.01.2012
Größe
klein (bis ca. 40 cm), 7-8 kg
kastriert
ja
Aufenthalt
Pflegestelle Spanien
Herkunft
Spanien
Ausreise
zum nächsten freien Transporttermin

Pamela ist eine liebenswürdige, schon etwas ältere Hundedame, die in einem schrecklichen Zustand als Fundhündin von unserer Partnerorganisation Miau Almeria Canina aufgenommen wurde. Ohne Chip oder andere Kennzeichnung, aber mit Brustkrebs dem Schicksal überlassen. Wahrscheinlich waren den Besitzern die Kosten zu hoch und sie waren so herzlos, Pamela einfach auszusetzen.

Die hübsche Lady wurde operiert und behandelt. Nun geht es ihr wunderbar und sie ist bereit für ein neues Zuhause.

Pamela zeigt sich immer von ihrer freundlichen Seite, ist stets gut gelaunt, geht gerne spazieren und ist eine tolle Partie für gemütliche Kuschelstunden.

Wir haben die Hoffnung, dass wir für die süße Rentnerin noch ein Körbchen finden und sie bis ans Ende ihres Lebens geliebt und versorgt wird

Weitere Infos über Pamela

menschenbezogen, freundlich, ruhig, lieb
Vermittlung gern auch an Senioren
als Zweithund geeignet
nicht mit Katzen verträglich
negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Haben Sie sich in Pamela verliebt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Sie können unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Ihrer Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre Anfrage und beantworten Ihnen gern weitere Fragen.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Wir vermitteln deutschlandweit

Nach Österreich können wir leider aus gesetzlichen Gründen keine Hunde vermitteln. Andere Nachbarländer sind in Ausnahmefällen nach Absprache möglich.

Nächster Transport

Juni

Hund adoptieren

Wir erklären Ihnen unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Pamela und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.