Paula

Hündin
sucht ein Zuhause
Rasse
Bluetick Coonhound Mischling
Geboren
Juni 2019
Größe
mittel (ca. 50-55 cm)
kastriert
ja
Aufenthalt
Pflegestelle in 56825 Gillenbeuren
Herkunft
Spanien
Ausreise
Hund ist bereits in Deutschland

Hiermit möchten wir unsere Paula vorstellen und ihre Geschichte erzählen. Eine wirklich sanfte Hündin, der das Leben bisher sehr übel mitgespielt hat. Entdeckt wurde sie von Tierschützerinnen in Spanien, die bei einem Jäger versuchten Hunde aus seinem Bestand zu retten, da er diese nicht mehr zur Jagd tauglich empfand und sie in dementsprechend verwahrlostem Zustand waren. Paula lebte bei diesem Menschen, in einem kleinen Zwinger, sehr dünn und man sah auf den ersten Blick schon die vielen Zecken und Macken, die die Hündin am Leib hatte.

Aber das Hundemädchen hatte Glück, auf sie legte der Jäger keinen Wert mehr und gab sie ohne mit der Wimper zu zucken raus. Als Hund ohne Verdienstmöglichkeit war sie für ihn nur eine Belastung.

Paula kam in eine spanische Pflegestelle, wurde versorgt und liebevoll aufgepäppelt. Zum Vorschein kam eine bezaubernde, liebevolle und sanfte Hündin. Sie hat natürlich Jagdtrieb, ist gelehrig und liebt es, Zeit mit Menschen zu verbringen. Sie ist aufgeweckt und sehr freundlich. Also ein Juwel, das jetzt eine Familie sucht, um in eine strahlende Zukunft zu starten. Seit dem 17.09. lebt sie nun in Deutschland und kann in Ihrer Pflegestelle kennengelernt werden.

Falls Du also eine hübsche Begleiterin fürs Leben suchst, wäre Paula die Richtige! Sie zieht Mitte September in eine deutsche Pflegestelle in Gillenbeuren um, dort kann die Süße dann auch kennengelernt werden.

Weitere Infos über Paula

menschenbezogen, freundlich, sanft, unkompliziert
für Kinder geeignet
als Zweithund geeignet
Katzenverträglichkeit unbekannt
negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Hast Du Dich in Paula verliebt?

Dann bewirb Dich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Du kannst unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Deiner Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Deine Anfrage und beantworten gerne weitere Fragen.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Wir vermitteln deutschlandweit

Nach Österreich können wir leider aus gesetzlichen Gründen keine Hunde vermitteln. Andere Nachbarländer sind in Ausnahmefällen nach Absprache möglich.

Nächster Transport

voraussichtlich Mitte/Ende Oktober

Hund adoptieren

Wir erklären Dir unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teile Paula und erhöhe damit die Chance, ein neues Zuhause zu finden.