Sabio

Rüde
sucht ein Zuhause
Rasse
Mischling
Geboren
15.10.2021
Größe
53 cm / Endgröße: ca. 55-60 cm
kastriert
nein
Aufenthalt
Pflegestelle in 26835 Neukamperfehn
Herkunft
Spanien
Ausreise
Hund ist bereits in Deutschland

Sabio ist ein prächtiger, junger Hund, der sich seit Anfang April in seiner Pflegestelle in Neukamperfehn den Nordseewind um seine wuscheligen Öhrchen blasen lässt. Zusammen mit den anderen 3 Hunden, entdeckt er so die Welt und zeigt sich dabei immer von seiner freundlichen Seite.

Seiner Pflegemama vertraut er absolut und sucht in Situationen, die ihm noch fremd sind oder die ihm Angst machen, sofort ihre Nähe. Aber das sind nur wenige Momente und Sabio lernt schnell und gewinnt dadurch jeden Tag etwas mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein.

Anderen Hunden außerhalb seines Rudels begegnet er auch immer aufgeschlossen und interessiert. Kindern gegenüber ist er nicht abgeneigt, sofern diese im standfesten Alter sind. Denn schmusen und Anstupsen, das macht er dann schon auch gerne mit den Kleinsten. Agility, Toben und auf einer Wiese alles mögliche entdecken, sind weitere Hobbies des sympathischen jungen Rüdens.

Sabio ist ein wirklich lieber und sanfter Vertreter seiner Art. Er wünscht sich Menschen, die gerne draussen in der Natur sind, die ein einfühlsames Wesen haben und Freude daran, einem Hundekind die Welt zu zeigen und ihr Herz zu schenken.

Falls Sie sich also nun verliebt haben, wir nehmen für den goldigen Kerl gerne Ihre Post entgegen.

Weitere Infos über Sabio

menschenbezogen, freundlich, verspielt, aufgeweckt
für Kinder geeignet
als Zweithund geeignet
kennt das Leben in einem Haushalt, stubenrein
nicht mit Katzen verträglich
negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Haben Sie sich in Sabio verliebt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Sie können unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Ihrer Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre Anfrage und beantworten Ihnen gern weitere Fragen.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Wir vermitteln deutschlandweit

Nach Österreich können wir leider aus gesetzlichen Gründen keine Hunde vermitteln. Andere Nachbarländer sind in Ausnahmefällen nach Absprache möglich.

Nächster Transport

Juni

Hund adoptieren

Wir erklären Ihnen unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Sabio und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.