Molly

Hündin in Spanien
auf der Suche nach einem Zuhause

Molly

Hündin in Spanien
auf der Suche nach einem Zuhause
Rasse

Podenco

Geboren
27.12.2020
Größe

aktuell 28 cm, wird etwa 40 – 50 cm

kastriert

noch nicht

Aufenthalt

Tierheim Rescate Animal Granada

Ausreise

möglich ab nächstem Transporttermin

Molly

Zuhause gesucht

Molly ist einer der überaus niedlichen Welpen, die von unserem Partnertierheim in Granada aus das große Abenteuer Leben beginnen wollen.

Die kleine Hundedame ist sehr neugierig, freundlich und wie alle Welpen in dem Alter, immer bereit Neues zu entdecken und auszuprobieren. Sie spielt sehr gern und tobt herum und es wäre schön, wenn eventuell ein souveräne*r Ersthund*in in ihrem neuen Zuhause auf sie warten würde. Ein Besuch in einer Hundeschule wäre auch toll, denn das stärkt den Zusammenhalt und gemeinsam Erlebtes bringt doppelten Spaß.

Gefunden wurde die kleine Familie übrigens auf der Strasse. Molly Mama kämpfte dort ums Überleben der kleinen Familie. Freundliche Anwohner bauten ihnen eine Unterkunft und informierten dann unsere spanischen Kolleg*innen, damit sie helfen konnten. Ein Foto der Mama und der damaligen Situation sind ebenfalls im Album.

Weitere Details

menschenbezogen, freundlich, verspielt, aufgeweckt

Erfahrung mit der Rasse erwünscht

für aktive Menschen geeignet

für größere Kinder geeignet

als Zweithund geeignet

Katzenverträglichkeit unbekannt

noch nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Haben Sie sich in Molly verliebt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Sie können unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Ihrer Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre Anfrage und beantworten Ihnen gern weitere Fragen.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Nächster Transport

Unser nächster Transport von Spanien nach Deutschland ist voraussichtlich am:
7. Mai 2021

Hund adoptieren

Wir erklären Ihnen unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Molly und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.