Morgan

Rüde in Spanien
auf der Suche nach Zuhause oder Pflegestelle

Morgan

Rüde in Spanien
auf der Suche nach Zuhause oder Pflegestelle
Rasse

Podenco

Geboren

1. Januar 2014

Größe

70 cm

Gewicht

zur Zeit 21 kg

kastriert

ja

Aufenthalt

Tierheim Refugio Canino La Reserva
seit 14.Oktober 2020

Ausreise

möglich ab März 2021

Morgan

Sucht sein Glück

Morgan kam als Fundhund von der Strasse zu uns in unser Tierheim in Spanien.

Gesehen und aufgenommen wurde der schöne Hund von einem jungen Mann, der ihn beobachtet hat, wie Morgan schwankend und orientierungslos durch die Straßen lief. Ohne zu zögern, stoppte der Mann sein Auto, lies Morgan einsteigen und nahm ihn mit nach Hause. Dort versorgte er den tollen Rüden erstmal, um dann den Kontakt zum Tierheim herzustellen.

Wir haben den begründeten Verdacht, das Morgan ein weiteres Opfer eines Jägers ist. Mit einem Jägerhalsband, keinem Chip und Wunden, die am ganzem Körper zu finden sind, wird er ein ausrangierter Jagdhund sein.

Aber nun haben wir die Chance dem freundlichem Rüden ein Zuhause zu suchen, welches frei ist von dem Schicksal, welches ihm sonst gedroht hätte.

Morgan ist ein toller Kerl, frei von Ängsten, freundlich und sehr liebevoll.

Sicherlich muss er noch einiges lernen, aber Menschen mit Liebe und Geduld, die ihm sein Herz öffnen, bekommen eine wundervolle Zeit mit ihm als Begleiter.

Weitere Details

menschenbezogener Hund

Jagdhund-Erfahrung erwünscht

für aktive Menschen geeignet

als Familienhund geeignet

für größere Kinder geeignet

als Zweithund geeignet

Katzenverträglichkeit unbekannt

noch nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Haben Sie sich in Morgan verliebt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Sie können unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Ihrer Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre Anfrage und beantworten Ihnen gern weitere Fragen.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Nächster Transport

Unser nächster Transport von Spanien nach Deutschland ist voraussichtlich am:
7. Mai 2021

Hund adoptieren

Wir erklären Ihnen unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Morgan und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.