Sydney

reserviert
auf der Suche nach einem Zuhause

Sydney

reserviert
auf der Suche nach einem Zuhause
Rasse

Podenco

Geboren

7. Juni 2020
aus dem Wurf Estrella

Größe

40 cm (November 2020, wächst noch)

kastriert

noch nicht

Herkunft

Tierheim Refugio Canino La Reserva

Aufenthalt

67160 Wissembourg (Frankreich, Nähe Karlsruhe) seit 31. Oktober 2020

Sydney

Zurückhaltende Zuckerschnute

Sydney ist jetzt seit dem 31. Oktober in ihrer Pflegestelle und hat sich von einem unsicheren, ängstlichen Hund, zu einem frechen und lustigen Mäuschen entwickelt.

Anfangs fand sie Menschen, ob groß oder klein, männlich oder weiblich, einfach nur gruselig und hat das mit bellen untermauert. Aber mit Ruhe und Geduld und dem richtigen Timing, hat sie sich ihrer Pflegemutter schnell anvertraut und dem dort lebendem Rudel angeschlossen.

Sydney ist aufgeschlossen und neugierig, braucht aber Zeit um zu vertrauen. Sie läuft super an der Leine, fährt gerne Auto, liebt es zu kuscheln und zu spielen. Alleine bleiben hat ihre Pflegemama auch schon mit ihr geübt, obwohl ganz alleine sein bei ihr nicht möglich ist, da mehrere Hunde im Haushalt leben. Deshalb würden wir uns freuen, wenn mindestens ein Hund in Sydneys neuem Zuhause vorhanden wäre, der ihr die ein paar Ängste nehmen kann.

Bei vollkommen fremden Menschen braucht Sydney erst einmal eine Auftauphase und bleibt vorsichtig. Trifft man sie aber ein zweites oder drittes Mal, begrüßt sie die Menschen und lässt sich dann auch streicheln.

Die goldige Hundedame braucht einfach bei allem Neuen ein wenig Zeit. Sie ist total lieb und verspielt und entdeckt die Welt täglich neu, mit typischen Welpen-Elan und absoluter Begeisterung.

Weitere Details

schüchterner Hund

für erfahrene Hundemenschen

als Familienhund geeignet

als Zweithund geeignet

Katzenverträglichkeit unbekannt

lernt grad stubenrein zu werden

leinenführig

fährt problemlos im Auto mit

noch nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Haben Sie sich in Sydney verliebt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Sie können unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Ihrer Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre Anfrage und beantworten Ihnen gern weitere Fragen.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Nächster Transport

Unser nächster Transport von Spanien nach Deutschland ist voraussichtlich am:
12. Dezember 2020

Hund adoptieren

Wir erklären Ihnen unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Sydney und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.