Zuma

Rüde in Spanien
auf der Suche nach einem Zuhause

Zuma

Rüde in Spanien
auf der Suche nach einem Zuhause
Rasse

Pointer-Mischling

Geboren

1. Januar 2014

Größe

51 cm

Gewicht

18 kg

kastriert

ja

Aufenthalt

Tierheim Refugio Canino La Reserva
seit 11. Dezember 2020

Ausreise

möglich zum nächsten Transporttermin

Zuma

Zweites Leben gesucht

Zuma ist ein bildhübscher Kerl, der mit einer Familie auf einem Bauernhof lebte, bevor er zu uns ins Tierheim kam. Leider hatten sie irgendwann keine Zeit oder kein Interesse mehr an Zuma und haben ihn bei uns in Spanien im Tierheim angegeben.

Seitdem lebt Zuma bei uns. Und wir finden, er hat es absolut verdient, wieder ein vollwertiges Mitglied in einer Familie zu sein. Denn Zuma ist ein Schatz. Sehr liebevoll und freundlich, niemals aufdringlich und sehr sanft im Umgang mit allen, mit denen er zu tun hat.

Ein Manko hat der hübsche Kerl. Er wurde positiv auf eine Leishmaniose-Erkrankung getestet. Eine ausführliche Erklärung zu diesem Status erhalten Sie von uns, wenn Sie Interesse an Zuma haben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir ihm mit seiner Vorstellung hier, eine Chance auf ein tolles Leben ausserhalb des Tierheimes ermöglichen könnten. Denn das hat er verdient. Wie all unsere Tiere. Ein Heim, ein Körbchen und viel, viel Liebe.

Weitere Details

menschenbezogener Hund

als Familienhund geeignet

für Kinder geeignet

als Zweithund geeignet

Katzenverträglichkeit unbekannt

positiv auf Leishmaniose getestet

Haben Sie sich in Zuma verliebt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Sie können unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Ihrer Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre Anfrage und beantworten Ihnen gern weitere Fragen.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Nächster Transport

Unser nächster Transport von Spanien nach Deutschland ist voraussichtlich am:
7. Mai 2021

Hund adoptieren

Wir erklären Ihnen unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Zuma und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.