Chicho

Rüde
sucht ein Zuhause
Rasse
Mischling
Geboren
14.03.2020
Größe
35 cm
kastriert
ja
Aufenthalt
Pflegestelle in 53547 Breitscheid
Herkunft
Spanien
Ausreise
Hund ist bereits in Deutschland

Chicho ist ein überaus bezaubernder junger Rüde, dem Dank unseres Partnertierheims La Huella Roja das Leben gerettet wurde. Denn Chicho sass in der Tötung in Almería. Abgegeben, weil er nicht mehr erwünscht war, weil seine Menschen keine Zeit oder keine Lust mehr hatten, sich um ihn zu kümmern.

Seit dem 27.11.2021 lebt der lustige und aktive Kerl jetzt in seiner Pflegestelle in Deutschland und zeigt sich im Alltag als toller Kumpel. Allerdings braucht Chicho, trotz dass er ein menschenbezogener und schmusiger Bub ist, erfahrene Leute mit Hundeverstand. Denn er versucht seine Ressourcen (wie Spielzeug oder Futter) zu verteidigen. Daher wird er auch nicht zu kleinen Kindern vermittelt. Setzt man ihm von Anfang an klare Grenzen, ist dieses Verhalten aber schnell vergessen. Wenn er weiß, dass er sich nicht durchsetzen kann, hält er sich an die Regeln und zeigt sich als netter und anhänglicher Charmeur. Er geht gerne spazieren, läuft gut an der Leine und ist anderen Hunden gegenüber aufgeschlossen und freundlich. Katzen und Pferde sind für ihn auch kein Problem.

Und nun wünschen wir uns, dass für Chicho ein großartiges Leben beginnen kann und würden uns sehr freuen in seinem Namen Post zu bekommen. Gerne kann er auf seiner Pflegestelle besucht werden.

Weitere Infos über Chicho

menschenbezogen, aktiv, schlau, lebenslustig
Hundeerfahrung erwünscht
als Zweithund geeignet
kennt das Leben in einem Haushalt, leinenführig, kann in Hundegesellschaft allein bleiben, kennt Pferde
mit Katzen verträglich
negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Haben Sie sich in Chicho verliebt?

Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Sie können unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Ihrer Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre Anfrage und beantworten Ihnen gern weitere Fragen.

Selbstauskunft

zum Download

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Wir vermitteln deutschlandweit

Nach Österreich können wir leider aus gesetzlichen Gründen keine Hunde vermitteln. Andere Nachbarländer sind in Ausnahmefällen nach Absprache möglich.

Nächster Transport

Juni

Hund adoptieren

Wir erklären Ihnen unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teilen Sie Chicho und erhöhen Sie damit die Chance ein neues Zuhause zu finden.