Helfen Sie unseren Sonnenpfoten

Auch wir bleiben natürlich nicht von der Coronakrise verschont.

Aufgrund der derzeitigen Lage können keine Hundetransporte aus Spanien stattfinden.

Und auch wir müssen natürlich einige Maßnahmen ergreifen und können keine persönlichen Vorkontrollen durchführen. Daher müssen sich auch unsere Hunde in deutschen Pflegestellen etwas in Geduld üben.

Das alles soll aber die Vermittlung unserer Sonnenpfoten nicht auf Eis legen, sondern nur verlangsamen. Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, egal ob er derzeit in Deutschland oder Spanien ist, melden Sie sich per E-Mail an vermittlung@sonnenpfoten.de. Die ersten Schritte unserer Vermittlung können wir wie gehabt per E-Mail und telefonisch durchführen.

Wir hoffen, dass sich die Lage bald entspannt, so dass wir wenigstens ein paar Hunde aus den spanischen Tierheimen Refugio Canino La Reserva und La Huella Roja Almería in Pflegestellen und bestenfalls Adoptivfamilien unterbringen können. Denn die Lage in Spanien wird sich für unsere Kollegen vor Ort in der nächsten Zeit drastisch zuspitzen: Die Tierheime werden immer voller und jeder Hund kostet täglich bares Geld, das den spanischen Tierschützern zu Zeiten von Corona an jeder Ecke fehlt.

Unsere Hunde und Tierschützer im Ausland sind mehr denn je auf Spenden angewiesen.

Unterstütze uns mit einer Futterspende!
Wir helfen Hunden

Sonnenpfoten e.V.

Tierheim La Reserva

Unsere Partner

La Reserva
ANUA
Vicar Can-Felina