Helfen Sie unseren Sonnenpfoten

Infos rund um Corona

Wir können wieder Transporte von Hunden aus Spanien nach Deutschland durchführen. Die ersten Hunde werden voraussichtlich Ende Mai nach Deutschland einreisen können.

Wenn Sie sich für einen unserer Hunde bewerben, führen wir normalerweise Vorkontrollen bei Ihnen zu Hause durch. Dieses Kennenlernen ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Vermittlung, da wir Ihnen unsere Schützlinge anvertrauen. Wir benötigen einen Eindruck von Ihnen, Ihrem Umfeld und den Gegebenheiten, um sicherzustellen, dass Sie und das Tier gemeinsam glücklich werden können.

Aufgrund der aktuellen Situation können auf Ihren Wunsch die Vorkontrollen derzeit in veränderter Form stattfinden. Der erste Kontakt entsteht wie gehabt zunächst per E-Mail und telefonisch. Danach gibt es die Möglichkeit, sich gemeinsam auf einen Spaziergang zu treffen, bei dem wir selbstverständlich alle nötigen Maßnahmen, wie z.B. die Abstandsregelung, einhalten. Ihr Zuhause oder weitere Familienmitglieder können Sie uns außerdem per Video zeigen. Den genauen Ablauf klären wir mit Ihnen individuell und nehmen gegebenenfalls gern Rücksicht auf Ihre Ängste.

Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, melden Sie sich per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Wir hoffen, dass sich die Lage auch in Spanien in Zukunft entspannt. Denn dort sind die Tierheime voll, da in den letzten Wochen keine Vermittlungen stattfinden konnten. Spanien und unsere Kollegen vor Ort haben ein paar schwere Wochen hinter sich. Unsere Hunde und Tierschützer im Ausland sind mehr denn je auf Spenden angewiesen.

Unterstütze uns mit einer Futterspende!
Wir helfen Hunden

Sonnenpfoten e.V.

Tierheim La Reserva

Unsere Partner

La Reserva
ANUA
Vicar Can-Felina