Elli

Hündin
sucht ein Zuhause
Rasse
Galgo Español Mix
Geboren
10.05.2023
Größe
groß (ca. 63 cm)
kastriert
ja
Aufenthalt
Pflegestelle bei 76889 Schweighofen
Organisation
La Huella Roja

Vorhang auf für unsere zuckersüße Elli! Ende April durfte sie von unserem Partnertierheim La Huella Roja in eine unserer Pflegestellen reisen. Dort bezaubert die junge, langbeinige Hündin ihre Pflegefamilie mit ihrem Charme, ihrer Freude am Leben und mit ihrem sanften Charakter.

In jeder Situation überrascht sie mit ihrer Klugheit, der schnellen Lernauffassung und hatte es in Rekordzeit raus, dass man für „Sitz“ was tolles an Leckerchen abstauben kann. Sie folgt ihrer Pflegemutter gern auf Schritt und Tritt in der Hoffnung, etwas neues, tolles zu erleben. Elli kann aber auch super lieb im Büro die Zeit im Körbchen verdösen, was sie zu einer tollen Begleiterin macht.

Zusammen mit dem Rest des Pflegerudels ist sie total verspielt und eine kleine Ulknudel. Es macht enorm viel Spaß, Zeit mit ihr zu verbringen. Zudem fährt sie gerne Auto und bei gemütlichen Kuschelstunden ist Elli mega verschmust und genießt es, beim Menschen zu sein.

Jetzt suchen wir für Elli die perfekte Familie, die sich in sie verliebt und mit ihr die Welt erobern möchte. Gerne kann sie auf der Pflegestelle besucht werden.

Weitere Infos über Elli

menschenbezogen, freundlich, aktiv, verspielt, gelehrig, bewegungsfreudig
als Zweithund geeignet
nicht mit Katzen verträglich
negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Hast Du Dich in Elli verliebt?

Dann bewirb Dich jetzt per E-Mail unter:
vermittlung@sonnenpfoten.de

Du kannst unseren Selbstauskunftbogen runterladen und uns zusammen mit Deiner Bewerbungsmail zusenden. Wir reagieren schnellstmöglich auf Deine Anfrage und beantworten gerne weitere Fragen.

Selbstauskunft

jetzt ausfüllen

Ausreisehinweis

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Die Ausreise wird beim zuständigen spanischen sowie deutschen Veterinäramt angemeldet.

Hunde ab dem 12. Lebensmonat werden auf Mittelmeer­krankheiten getestet und kastriert (sofern gesundheitlich nichts dagegen spricht).

Vor jedem Transport nach Deutschland werden unsere Hunde von einem Amtstierarzt auf Reisetauglichkeit und Allgemeinzustand untersucht.

Wir vermitteln deutschlandweit

Nach Österreich können wir leider aus gesetzlichen Gründen keine Hunde vermitteln. Andere Nachbarländer sind in Ausnahmefällen nach Absprache möglich.

Nächste Transporte

voraussichtlich
• 26./27.04.2024 • 31.05./01.06.2024 •

Hund adoptieren

Wir erklären Dir unseren Vermittlungsablauf – von der ersten Kontakt­aufnahme bis zum Einzug Ihres neuen Familienmitglieds.
mehr erfahren »

Helfen kann so einfach sein!

Teile Elli und erhöhe damit die Chance, ein neues Zuhause zu finden.